Neueröffnung der ASW in Linz

Neueröffnung der ASW in Linz

Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit modernen Räumlichkeiten für optimale Aus- und Weiterbildung

Modernste Seminartechnik in bester Innenstadtlage von Linz: Das bieten die neuen Räumlichkeiten der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (ASW), die kürzlich feierlich eröffnet wurden. Gerhard Stangl, Geschäftsführer der ASW und Verena Trenkwalder, Präsidentin der KSW OÖ konnten in Vertretung des Landes OÖ LAbg Elisabeth Kölblinger-Engelmann begrüßen. Neben zahlreichen Mitgliedern der Finanz bzw. der KSW-Prüfungskommission nahmen Schulprojektpartner der Handelsakademien sowie der Berufsschule Rohrbach und Repräsentanten der JKU und anderer Freiberuflerkammern teil.

Mit einem Angebot von 3.500 Seminartagen pro Jahr ist die ASW eine der größten berufsbezogenen Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Österreich. In sechs Seminarzentren wird österreichweit alles angeboten, was Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Buchhalter zur optimalen Betreuung ihrer Klienten wissen müssen. Akademie-Chef Gerhard Stangl: „Unsere Berufsangehörigen müssen sich angesichts der immer komplexeren Regeln des Steuerrechts und der rasanten Weiterentwicklung der Informationstechnologie – Stichwort „Digitalisierung“ – permanent fortbilden. In der Akademie bieten wir von Basiskursen für Buchhaltung oder Personalverrechnung bis zu komplexen Themen des internationalen Steuerrechts und IT-Anwendungen eine breite Palette an Kursen und Seminaren an.“

Der Umbau der Räumlichkeiten im historischen Palais kaufmännischer Verein wurde vom Linzer Architekturbüro Zellinger Gunold + Partner, zgp, geplant und vorwiegend von regionalen Unternehmen durchgeführt. Mehr als 200.000 Euro wurden investiert. „Dafür stehen jetzt helle, voll klimatisierte Räume mit Tageslicht und modernster Seminartechnik zur Verfügung“ freut sich Stangl. Und Verena Trenkwalder, Präsidentin der Kammer in OÖ, verweist auf die positiven Synergieeffekte, die sich durch die Zusammenlegung der Büros in der Linzer Landstraße ergeben. 

Quelle: Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dr. Susanne Riedler  //  Fotocredit: cityfoto, KSW

Das könnte Sie interessieren!

Kriminelle Schlepperorganisation - Klopfgeräusche und Schreie aus Laderaum

12. 12. 2019 | Blaulicht

Kriminelle Schlepperorganisation - Klopfgeräusche und Schreie aus Laderaum

Fahrer hörte Klopfgeräusche, wendete das Sattelkraftfahrzeug und fuhr nach Suben zurück

Dramatik pur im Cup: Vier Spiele mit nur jeweils einem Punkt entschieden

12. 12. 2019 | Sport

Dramatik pur im Cup: Vier Spiele mit nur jeweils einem Punkt entschieden

Das Oberösterreich Derby Swans Gmunden gegen Raiffeisen Flyers Wels ging zum dritten Mal in dieser Saison an die Traunseer. Mit 88...

Spatenstich für neues Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich

11. 12. 2019 | Sport

Spatenstich für neues Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner: „Startschuss für Umsetzung des oö. Zukunftspakets Leichtathletik“

Fuschlseeregion holt sich Leuchtturmförderung als innovative Region

11. 12. 2019 | Wirtschaft

Fuschlseeregion holt sich Leuchtturmförderung als innovative Region

Im Bild v.l.n.r.: Lisa Kiesewetter (CMO easybooking), Marc Schönfeld (GF easybooking), Franz Schocher (Obmann Fuschlsee Tourismus GmbH), Hildegund Schirlba...

DB Schenker - Erfolgreiche Erweiterung des Logistikcenters in Linz Hörsching

11. 12. 2019 | Wirtschaft

DB Schenker - Erfolgreiche Erweiterung des Logistikcenters in Linz Hörsching

7 Millionen Euro Investition - Vergrößerung der Logistikfläche auf über 29.000 Quadratmeter