Öleinsatz am Attersee

Öleinsatz am Attersee

Durch aufmerksame Mitarbeiter der Gemeinde Unterach und der Polizei Unterach wurde die Feuerwehr am 24.09.2020 um 17:12 Uhr zum ÖL-Einsatz am Attersee alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam es zum Auslaufen der schillernden Betriebsmittel auf der Wasseroberfläche

Die Feuerwehr begann mit dem Erkunden mittels A-Boot, gleichzeitig wurden die ersten Ölsperren ausgebracht. Aufgrund der massiven Größe der Schlieren wurde der ÖL Stützpunkt Mondsee mit seinen Ölsperren und Spezialgerät zum Binden nachalarmiert. Unterstützung erhielten die Feuerwehren auch durch die Wasserrettung Unterach.

Der Wind trieb den Ölfilm zusammen und so konnte dieser kontrolliert eingefangen werden, um Reste zwischen Stegen und Schiffen aufzufangen verblieben die Ölsperren im Wasser.

Die Restschleier wurden am 26.09.2020 gebunden und die 300 Meter Ölsperren konnten wieder eingeholt und gereinigt werden.

Einsatzdauer:   Tag 1: 3,5 Stunden; Tag 2: 3 Stunden
Eingesetzte Mannschaft:   Tag 1: 24; Tag 2: 15
Eingesetzte Einheiten:   FF Unterach, FF Mondsee, Österreichische Wasserrettung Unterach

Quelle:   FF Unterach // ^AN
Fotocredits:  Aichhorn J. jun. (FF Unterach), Ch. Stoxreiter (ÖA-Team AFDKO Mondsee)

Das könnte Sie interessieren!

Überwachungskamera filmte Einbrecher – wer kennt sie

27. 10. 2020 | Blaulicht

Überwachungskamera filmte Einbrecher – wer kennt sie

Seewalchen/Attersee - Zweckdienliche Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeiinspektion Schörfling unter 059133/41710

Umgekippter Betonmischer in Palmsdorf

23. 10. 2020 | Einsätze

Umgekippter Betonmischer in Palmsdorf

Am 23.10.2020 erfolgte um 13:29 Uhr die Alarmierung für die Freiwilligen Feuerwehren Abtsdorf und Attersee zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall

LH Mag. Stelzer begrüßt Absicherung des Novartis Produktionsstandortes in Unterach

23. 10. 2020 | Wirtschaft

LH Mag. Stelzer begrüßt Absicherung des Novartis Produktionsstandortes in Unterach

LH Mag. Stelzer im Vorfeld in Gesprächen mit Novartis-Konzernführung:„Weltkonzern übernimmt Verantwortung für nachhaltige und arbeitsplatzsichernde Lö...

Gustav Klimt-Zentrum am Attersee erhält Österreichisches Museumsgütesiegel

08. 10. 2020 | Kunst und Kultur

Gustav Klimt-Zentrum am Attersee erhält Österreichisches Museumsgütesiegel

Außenansicht Gustav Klimt-Zentrum am Attersee, 2020

Neues Puchheimer Kommandofahrzeug

07. 10. 2020 | Top-Beiträge

Neues Puchheimer Kommandofahrzeug

Kompakt, flexibel und leistungsstark!