OÖ sucht die „Energie Stars 2020“ als Schrittmacher bei der Energiewende

OÖ sucht die „Energie Stars 2020“ als Schrittmacher bei der Energiewende

Im Bild v.l.: DI Dr. Gerhard Dell, GF OÖ. Energiesparverband, Ing. Hannes Jungmair und Mag. Ursula Bründl von der Fa. Starlim, Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner

Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner: „Die großen Energie-Lösungen von morgen beginnen oft im Kleinen – deshalb wollen wir innovative Projekte aus OÖ vor den Vorhang holen“

„Durch innovative Projekte und Ideen sowie Technologieführerschaft wollen wir Oberösterreich zum Vorreiter bei der Energiewende und zu einer Energie-Leitregion machen. Daher laden wir auch heuer wieder die innovativen Köpfe in Oberösterreich ein, sich um den Landesenergiepreis zu bewerben. Die besten Initiativen und Projekte werden dann als Energie Stars 2020 ausgezeichnet“, betont Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner. „Denn die großen Energie-Lösungen von morgen beginnen oft im Kleinen, daher wollen wir bestehende Initiativen vor den Vorhang holen und zugleich noch mehr Menschen für den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Energie sensibilisieren und begeistern“, so Landesrat Achleitner.

Um den „Energie Star 2020“ können sich alle in Oberösterreich bewerben, die ein innovatives Energie-Projekt umgesetzt oder bereits konkrete Schritte in Richtung Umsetzung unternommen haben – ob Unternehmen, Privatperson oder Verein, Bildungs- oder Forschungseinrichtungen oder Gemeinden. „Einreichungen aus allen Bereichen sind willkommen, ob Schul- oder Jugendprojekt, Gemeindeaktivitäten, innovative Produkte, optimierte Prozesse oder digitale Lösungen und Mobilitätsprojekte“, unterstreicht Wirtschafts- und Energie-Landesrat Achleitner, der die Preise bei einer Verleihung im ORF-Landesstudio in Linz am 30. November 2020 übergeben wird.

Einreichungen sind bis 12. Oktober 2020 möglich. Informationen und Einreichungen sind über www.energiestar.at, per Post an OÖ. Energiesparverband, Landstraße 45, 4020 Linz, oder per Maul an energiestar@esv.or.at möglich.

Quelle: Land OÖ // Fotocredit: Land OÖ/©Daniel Kauder

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Lohnnebenkosten rasch senken, um Kaufkraft anzukurbeln

10. 08. 2020 | Wirtschaft

Lohnnebenkosten rasch senken, um Kaufkraft anzukurbeln

Klinger: Hohe Lohnnebenkosten belasten Wirtschaft und die internationale Wettbewerbsfähigkeit

Wohlfühlen im Wirtshaus ist gefragt

10. 08. 2020 | Wirtschaft

Wohlfühlen im Wirtshaus ist gefragt

Oberösterreichs Gastronomie ist wieder gut frequentiert Wirteobmann Mayr-Stockinger appelliert an Gäste, beim Gasthausbesuch die COVID-Auflagen einzuhalten

Paper-Girls wollen ins „Corona-Finale“

09. 08. 2020 | Sport

Paper-Girls wollen ins „Corona-Finale“

Im Bild: Wieder heiß auf Punch - Carina Steindl

Silicon Austria Labs als einzigartige Chance für den Innovationsstandort OÖ

09. 08. 2020 | Wirtschaft

Silicon Austria Labs als einzigartige Chance für den Innovationsstandort OÖ

V.l.: Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner mit Silicon Austria Labs-Geschäftsführer Dr. Gerald Murauer

Seer Festspiele am Gmundner Rathausplatz

07. 08. 2020 | Freizeit

Seer Festspiele am Gmundner Rathausplatz

Gestern waren alle Blicke der Konzertwelt auf Gmunden gerichtet. FLORO - Florian WERNER und Robert ZAUNER machten das Unmögliche möglich