Pkw-Lenker beging Fahrerflucht – Zeugenaufruf

Pkw-Lenker beging Fahrerflucht – Zeugenaufruf

Die Polizei Lambach, bittet unter der Tel. 0 59133 4183 um Mithilfe

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 20. November 2019 um 21 Uhr mit seinem E-Bike auf der Bahnhofstraße (B144) in Lambach vom Marktplatz kommend in Richtung Edt bei Lambach. Dabei wurde er in etwa auf Höhe des Stiftes Lambach laut eigenen Angaben von einem dunklen VW Golf überholt und gestreift. Der 21-Jährige kam zu Sturz, er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert. Der Pkw-Lenker beging Fahrerflucht, etwaige Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizei Lambach, Tel. 0 59133 4183, zu melden.

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Reifenwechsel überführte Drogenhändler

04. 06. 2020 | BLAULICHT

Reifenwechsel überführte Drogenhändler

Nach Reifenwechsel am Stadtplatz von Schwanenstadt erfolgten umfangreiche Ermittlungen 

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

27. 05. 2020 | Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer steht seit einem Jahr an der Spitze von 912 Feuerwehren und 94.000 Freiwilligen in Oberösterreich. Aus diesem Anlass...

Kleiner Igel aus Rohr gerettet

24. 05. 2020 | Blaulicht

Kleiner Igel aus Rohr gerettet

Die Puchheimer Feuerwehr hat am Samstagnachmittag einen kleinen Igel aus einem Montagerohr befreit. Das stachelige Tier fiel in das Rohr und konnte weder v...

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

19. 05. 2020 | BLAULICHT

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

Bezirk Vöcklabruck/B135 - Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern zwischen zwei Motorradfahrern, einem PKW und einem LKW mit Aufleger in Niederthalheim ...

Bruderzwist bei Geburtstagsparty endete für Partygast im Krankenhaus

06. 05. 2020 | BLAULICHT

Bruderzwist bei Geburtstagsparty endete für Partygast im Krankenhaus

Zu viel Alkohol führte in Schwanenstadt zu einer handfesten Rauferei