B1- Schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen

B1-  Schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck geriet mit seinem Pkw ins Schleudern und kam auf die Gegenfahrbahn. Drei Fahrzeuge waren in einen schweren Unfall auf der B1 in Edt/Lambach Richtung Wels verwickelt. Die Unfallstelle war für ca. eine Stunde erschwert passierbar

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 10. Jänner 2020 gegen 13 Uhr mit seinem Pkw auf der B1 in Edt/Lambach Richtung Wels. Im Kreisverkehr auf Höhe der Firma Gartner geriet er mit seinem Pkw ins Schleudern und kam auf die Gegenfahrbahn. 

Zur gleichen Zeit lenkte eine 27-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land ihren Pkw auf der B1 Richtung Lambach. Sie bemerkte den ihr entgegenkommenden Pkw des 25-Jährigen, bremste ihr Fahrzeug noch stark ab, konnte jedoch eine Kollision nicht mehr verhindern. 

Direkt hinter der 27-Jährigen fuhr eine 45-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, die die Kollision bemerkte. Sie wich nach rechts aus, kollidierte ebenfalls frontal mit dem Pkw des 25-Jährigen und kam anschließend auf der Leitschiene zum Stehen. Alle Fahrzeuglenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden durch das Rote Kreuz erstversorgt. Die Unfallstelle war für ca. eine Stunde erschwert passierbar.

Quelle: LPD OÖ  // Fotocredit:  Symbolfoto

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Müll im Maisfeld entsorgt

17. 09. 2020 | BLAULICHT

Müll im Maisfeld entsorgt

Partymüll nach einer Geburtstagsfeier im Maisfeld entsorgt

Verkehrsunfall mit Regionalzug in Lehen

09. 09. 2020 | BLAULICHT

Verkehrsunfall mit Regionalzug in Lehen

Unter dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ wurden die Feuerwehren Pühret, Rutzenham und Attnang am 09.09.2020 gegen 15:30 zum Ein...

63-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk VB tödlich verletzt

09. 09. 2020 | Blaulicht

63-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk VB tödlich verletzt

Seinen schweren Verletzungen erlag ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, er verstarb noch an der Unfallstelle

Küchenbrand in Schwanenstädter Restaurant

08. 09. 2020 | BLAULICHT

Küchenbrand in Schwanenstädter Restaurant

Am Vormittag des 4. Septembers musste die Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt zu einem Küchenbrand ausrücken. 

www.ff-puchheim.at

05. 09. 2020 | Top-Beiträge

Großeinsatz nach Flüssigkeitsaustritt

Am Abend des 04. September wurde die Gefahrstoffeinheit des Stützpunkt Puchheim zu einem Mediumaustritt nach Neumarkt im Hausruckkreis alarmiert.