PTS - Aktiv im Lockdown

PTS - Aktiv im Lockdown

Schüler/innen und das Team der PTS Schwanenstadt, nutzen Distance Learning und Homeschooling, um während des Lockdowns ihre digitalen Kompetenzen zu verbessern und um Neues auszuprobieren.

Der Elternsprechtag fand dieses Jahr einfach online statt. Eine gelungene Veranstaltung für alle Beteiligten, endlich ein wenig Kontakt und Austausch zwischen Schülern, Eltern und Lehrkräften! 

Die technischen Hürden, wie Online - Anmeldung zum Termin und die gemeinsame Teilnahme an Videokonferenzen konnten gut gemeistert werden!

Sogar die Kandidaten  zur Schulsprecherwahl hielten ihre Wahlreden online in Videokonferenzen , zur Zeit des „weichen Lockdowns“. Schulversammlungen mit der ganzen Schule konnten ja nicht mehr abgehalten werden.

Tag der offenen Tür – PTS digital

Statements von Schüler/innen, Bilder aus den Fachbereichen, Handyvideos, Interviews ehemaliger Schüler/innen, Kurzinterviews - entstanden im Lockdown im November 2020, im Distance Learning: Schüler/innen des FB COM - Commerce/ Office/ Medien gestalten dieses "Imagevideo" als Zeitdokument mit Unterstützung des Medienkulturhauses Wels.

Alle Vorbesprechungen, Planungen und Filmschnittarbeiten der Schüler/innen erfolgten online.

SEL Gespräche ONLINE

Das zweite Schüler/in-Eltern-Lehrerin  Gespräch wurde diese Woche online durchgeführt, im Lockdown, mit „Abstand“, ohne Mund–Nasen - Schutz! Die Schüler/innen präsentierten dabei ihren Wunschlehrberuf, meist mittels power Point Präsentationen und informierten über ihren aktuellen Stand der Bewerbungen.

Die Rückmeldungen der Eltern über Distance Learning an der PTS und über die Online Veranstaltungen sind sehr erfreulich:

„Großes Lob von Seiten der Eltern! Das Distance-Learning funktioniert in der PTS sehr gut. Es gibt eine klare Linie und die Tochter ist fleißig dabei.“......

..Ich wünsche mir, dass wieder Präsenzunterricht ist, weil es einfach besser ist. Eltern haben nicht die Aufgabe ihre Kinder zu unterrichten. Meine Tochter profitiert trotzdem durch DL, da sie sehr gut organisiert und strukturiert arbeitet. Ich bin mit dem Informationsangebot der PTS recht zufrieden."............

...ebenso das gesunde Ausmaß an Arbeitsaufträgen – nicht zu viel und auch nicht zu wenig, keine Überforderung, aber auch keine Unterforderung.

Das könnte Sie interessieren!

INDEX - DIE VERBESSERUNG am Freitag, 02.07.2021, 19.00 Uhr, Künstler und Künstlerinnenvereinigung MAERZ, Eisenbahngasse 20, 4020 Linz

17. 06. 2021 | Events

INDEX - DIE VERBESSERUNG am Freitag, 02.07.2021, 19.00 Uhr, Künstler und Künstlerinnenvereinigung MAERZ, Eisenbahngasse 20, 4020 Linz

Die Performance von Friedmann (Wolfgang Helmhart - Textarbeit, Christian Mahringer - Musikproduzent, Markus Helmhart - Performance und Komposition) unterst...

Wolfgang Neuhuber ist neuer Landesobmann des OÖZIV

15. 06. 2021 | 4690ER-INNEN

Wolfgang Neuhuber ist neuer Landesobmann des OÖZIV

Der Schwanenstädter GR Wolfgang Neuhuber übernimmt die Funktion als Landesobmann für die landesweit mitgliederstärkste Interessensvertretung für Menschen m...

Ausdruck Genesungszertifikat am Stadtamt möglich

15. 06. 2021 | GEMEINDE

Ausdruck Genesungszertifikat am Stadtamt möglich

„Getestet, geimpft oder genesen“: Das sind die Voraussetzungen, um als Person zu gelten, von der ein geringes Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ...

Baumpaten gesucht

10. 06. 2021 | GEMEINDE

Baumpaten gesucht

Beim neuen Alten und Pflegeheim Bertha-von-Suttner Haus im Rainerpark werden viele Bäume und Sträucher gepflanzt, damit sich unsere Bewohnerinnen und Bewoh...

Die Bürgerlisten OÖ haben ihren Obmann Dr. Martin Gollner ausgeschlossen

10. 06. 2021 | News

Die Bürgerlisten OÖ haben ihren Obmann Dr. Martin Gollner ausgeschlossen

Eigenmächtigkeit, mangelndes demokratisches Verständnis, Intransparenz