Rennradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Rennradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 25-jährige Rennradfahrerin erlitt beim Zusammenstoß mit dem Pkw eines 56-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck Verletzungen  

Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 10 August 2020 gegen 12:30 Uhr seinen Pkw auf der B151 im Gemeindegebiet von Nußdorf am Attersee Richtung Nußdorf am Attersee. Vor ihm fuhr eine 25-jährige Britin mit ihrem Rennrad. Diese wollte links zu einem parallel verlaufenden Radweg zufahren. Beim Abbiegemanöver kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw, bei dem sie gegen die Windschutzscheibe und rechte Fahrzeugseite geschleudert wurde und am linken Fahrbahnrand liegen blieb. Nach der Erstversorgung des zufällig vorbeikommenden Gemeindearztes wurde sie ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Tauchunfall  beim Tauchplatz "Kohlbauernaufsatz" in Unterach

20. 09. 2020 | Blaulicht

Tauchunfall beim Tauchplatz "Kohlbauernaufsatz" in Unterach

Beim zweiten Tauchgang eines Tieftauchkurses konnte eine 55-jährige Teilnehmerin ihre Atmung nicht mehr kontrollieren

Mann zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

19. 09. 2020 | Blaulicht

Mann zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute gegen 14:35 Uhr im Bezirk Vöcklabruck

LH Mag. Thomas Stelzer zeichnet Marktmusikkapelle Seewalchen am Attersee aus

15. 09. 2020 | Seewalchen am Attersee

LH Mag. Thomas Stelzer zeichnet Marktmusikkapelle Seewalchen am Attersee aus

16 Blasmusikkapellen aus ganz Oberösterreich wurden am Montag, 14. September 2020, von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer für ihre langjährige erfolgreich...

Aggressive Touristen attackierten Polizistin

13. 09. 2020 | Blaulicht

Aggressive Touristen attackierten Polizistin

Am 12. September 2020 gegen 22:45 Uhr verständigte eine Campingplatzbesitzerin aus Unterach am Attersee telefonisch die Polizei, diese hielt Nachschau

86-Jähriger schwer verletzt

11. 09. 2020 | Blaulicht

86-Jähriger schwer verletzt

Bezirk Vöcklabruck - Ladewagen rutschte 80 Meter zurück