Schwiegermutter lag hilflos im Vorraum

Schwiegermutter lag hilflos im Vorraum

Bezirk Vöcklabruck - Eine 52-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte am 16. Dezember 2021 gegen 9:30 Uhr ihre alleinlebende 78-jährige Schwiegermutter in Redlham besuchen, diese war aber in ernsten Schwierigkeiten

Da die 78-Jährige jedoch auf das Läuten nicht reagierte, blickte die 52-Jährige durch die Terrassentür. Dabei konnte sie feststellen, dass ihre Schwiegermutter im Vorraum gestürzt war und hilflos am Boden lag. Die 52-Jährige verständigte sofort die Einsatzkräfte. Im gemeinsamen Zusammenwirken gelangen die Einsatzkräfte durch den Keller in den Wohnbereich. Die 78-Jährige wurde sofort erstversorgt und anschließend in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

OÖ trainiert für den Ernstfall - Landeskatastrophenschutzübung am 15. September 2023

14. 09. 2023 | Blaulicht

OÖ trainiert für den Ernstfall - Landeskatastrophenschutzübung am 15. September 2023

Am Freitag, 15. September 2023, trainiert Oberösterreich im Rahmen der Katastrophenschutzübung des Landes für einen möglichen Ernstfall

Brand landwirtschaftliches Objekt in Ödenberg

30. 07. 2023 | Einsätze

Brand landwirtschaftliches Objekt in Ödenberg

 

Rüstorf: 2. Jugendlager des Abschnittes Schwanenstadt

17. 07. 2023 | Top-Beiträge

Rüstorf: 2. Jugendlager des Abschnittes Schwanenstadt

Vom 13.07. – 16.07.2023 fand in Rüstorf das 2. Feuerwehrjugendlager des Abschnittes Schwanenstadt mit 277 Teilnehmern und rund 50 Helfern statt.

Vorsicht vor neuer Betrugswelle

14. 07. 2023 | Blaulicht

Vorsicht vor neuer Betrugswelle

Das Bundeskriminalamt stellt eine Häufung von betrügerischen SMS-Nachrichten fest

Alkolenker beförderte Kinder

24. 06. 2023 | BLAULICHT

Alkolenker beförderte Kinder

Bezirk Vöcklabruck - Bei einer Alkoholschwerpunktkontrolle am 23. Juni 2023 in Schwanenstadt kontrollierten Polizisten aus Vöcklabruck gegen 23:45 Uhr eine...