Sieg und Enttäuschung beim SC Schwanenstadt

Sieg und Enttäuschung beim SC Schwanenstadt

Nach dem viel umjubelten ersten Saisonsieg der Schwäne gegen den ATSV Sattlet kam danach eine bittere Enttäuschung. 

Im Anschluss an das Match teilte der Coach Chokchev Kiril seiner Mannschaft mit, dass er sein Amt als Cheftrainer ab sofort zu Verfügung stellt und bereits ab Wochenbeginn das Training bei Landesliga Konkurrent SV Gmunden leiten wird.

Die Mannschaft und der gesamte Verein bedanken sich bei Choki für seinen Einsatz beim SCS und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Co-Trainer Hristo Markov das Training der Kampfmannschaft leiten. Auf diesen Weg wünschen wir ihm dabei alles Gute.

Zum Spiel:

  • Der SCS08 gewinnt gegen ATSV Sattledt mit 1:0
  • Goldtorschütze Boris Bisercic
  • Die 1b endet mit einem 2:2 Unentschieden
  • Torschützen: Fabian Svager und Atakan Odabas

Quelle: SCS Schwanenstadt 08

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sicher am Berg – damals wie heute

17. 09. 2020 | Freizeit

Sicher am Berg – damals wie heute

125 Jahre voller Bergsportgeschichte: Die Naturfreunde wurden am 16. September 1895 in Wien als Touristenverein gegründet.

Doris Staudinger neue Parteiobfrau der ÖVP Schwanenstadt

15. 09. 2020 | VEREINE

Doris Staudinger neue Parteiobfrau der ÖVP Schwanenstadt

Beim Stadtparteitag der ÖVP Schwanenstadt wurde Mag. Doris Staudinger zur Stadtparteiobfrau gewählt. 

IM GESPRÄCH: Moto Crosserin Elena Kapsamer nach ihrem Erfolg in der Tschechischen Meisterschaft

14. 09. 2020 | Sport

IM GESPRÄCH: Moto Crosserin Elena Kapsamer nach ihrem Erfolg in der Tschechischen Meisterschaft

Kurz bevor es im September mit 2 WM Läufen in Italien und der Tschechischen Meisterschaft weitergeht, steht die junge Oberösterreicherin auf dem Siegespode...

Wolfgang Ambros begeisterte Publikum in Schwanenstadt

14. 09. 2020 | VEREINE

Wolfgang Ambros begeisterte Publikum in Schwanenstadt

Zweimal musste das ausverkaufte Ambros-Konzert bereits verschoben werden, zuerst wegen einerRücken- OP der Austropop-Legende und dann im März aufgrund des ...

HEIMATHAUS: Ausstellung zu 150 Jahre Turnverein Schwanenstadt

14. 09. 2020 | VEREINE

HEIMATHAUS: Ausstellung zu 150 Jahre Turnverein Schwanenstadt

Anlässlich des 150jährigen Jubiläums des Schwanenstädter Turnverein lädt das Heimathaus Schwanenstadt zur Ausstellungseröffnung.