Sozialversicherung der Selbständigen launcht Info-Website

Sozialversicherung der Selbständigen launcht Info-Website

Selbständige Kunden werden so zeitnah über Veränderungen und Vorteile durch die Fusion von SVA und SVB zur SVS informiert

Wofür steht die SVS und welche Neuerungen und Vorteile ergeben sich für die Kunden? Sind Kunden automatisch weiter versichert oder müssen sie etwas dafür tun? Welche neuen Leistungen und Services gibt es und verändert sich etwas an den Beiträgen? Fragen wie diese beantwortet die neue Website www.svs.at der Sozialversicherung der Selbständigen, die heute Morgen online gegangen ist. 

Peter Lehner, SVS-Vorsitzender, dazu: „Mit dieser Website informieren wir die zukünftig rund 1,2 Millionen Kunden der SVS zeitnah über Vorteile und Veränderungen, die die Fusion der SVA und SVB zur SVS mit 01.01.2020 mit sich bringt. Mit der Informationsoffensive, die wir mit dem Launch der Website starten, möchten wir den Gewerbetreibenden, Bauern und Neuen Selbständigen einen ersten guten Überblick über ihre künftige Gesundheits-, Unfall- und Pensionsversicherung geben.“

Die neue Website findet sich unter: www.svs.at
 

Quelle / Fotocredit: Karin Nakhai/ots

Das könnte Sie interessieren!

Duale Akademie übertrifft viele Erwartungen

27. 02. 2020 | Wirtschaft

Duale Akademie übertrifft viele Erwartungen

v. l. DI Wilfried Seyruck, DI Florian Steinhart, WKOÖ-Präsidentin Mag. Doris Hummer und Ing. Walter Hemetsberger

Energieversorger KWG reduziert CO2-Fußabdruck auf Null

27. 02. 2020 | WIRTSCHAFT

Energieversorger KWG reduziert CO2-Fußabdruck auf Null

Schwanenstadt:  KWG erzeugt mit seinen sieben Wasserkraftwerken, einer Photovoltaikanlage und einem Kleinstwindkraftwerk zu 100% erneuerbare Energie o...

KWG bietet Breitband-Internet im ländlichen Raum mit Bürgerbeteiligung

20. 02. 2020 | WIRTSCHAFT

KWG bietet Breitband-Internet im ländlichen Raum mit Bürgerbeteiligung

Schwanenstadt: KWG bietet ab 2020 den Kunden im eigenen Stromnetzgebiet sowohl Strom als auch Internet, Fernsehen und Telefon aus einer Hand. Um den Ausbau...

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

19. 02. 2020 | Wirtschaft

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

Winzig zum Lehrberufspaket: „Ein wichtiger Schritt gegen den Fachkräftemangel.“

Ferienzeit ist Oberösterreich-Zeit

14. 02. 2020 | Wirtschaft

Ferienzeit ist Oberösterreich-Zeit

Der 5-Jahres-Vergleich ergab eine Steigerung von +21,6 Prozent bei den Nächtigungen von 2014 bis 2019 und eine Steigerung von +27,0 Prozent bei den Ankünft...