SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“

SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“

McDonald: „Mit den kostenlosen Livestream-Angeboten unserer Sportvereine wollen wir über 100.000 Menschen vom Neusiedler See bis zum Bodensee aktiv bewegen“

Der vierte Lockdown führt erneut auch im Sportbereich zu umfassenden Einschränkungen in Österreich. Die SPORTUNION startet mit einer digitalen Sportoffensive durch, um mehr Bewegung im Rahmen der eingeschränkten Möglichkeiten aktiv zu unterstützen. Unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“ kann man die gesamte Woche ortsunabhängig bei unterschiedlichen Sporteinheiten online und kostenlos mitmachen. Auf der DIGITALSPORTS-Plattform sind täglich krisensichere Livestream-Angebote von SPORTUNION-Vereinen – wie etwa Aerobic, Bodywork, Show Dance, Yoga oder Zumba – abrufbar.

Speziell für Volksschulkinder – egal ob im Regelunterricht oder im Homeschooling – findet während der großen Schulpause ab sofort täglich von 9:45 bis 10:00 die „Bewegungspause für Kids“ stattfinden. Unter Titeln wie „Geschickt wie ein Affe“ oder „Mutig wie ein Löwe“ können Kinder von 6 bis 10 Jahren schon in der aktuellen Woche spielerisch mitmachen. Die Einheiten werden von professionellen Bewegungscoaches der SPORTUNION geleitet, die normalerweise an Volksschulen aktiv sind.

Sportvereine als digitale Pioniere

„Der neuerliche Lockdown ist für Österreichs Sport leider ein harter Schlag. Viele Sportvereine haben sich infolge der laufenden Pandemie jedoch zu digitalen Pionieren weiterentwickelt und Online-Sportangebote in ihr Programm aufgenommen. Um dem rasant steigenden Bewegungsmangel entgegenzutreten, werden wir aufbauend auf die Erfahrungen der coronabedingten Sport-Digitalisierung auch in der vierten Welle unter dem Motto ‚Fit durch den Lockdown‘ für Bewegung sorgen. Gemeinsam mit unseren Sportvereinen werden abwechslungsreiche Livestream-Einheiten interaktiv und kostenlos angeboten. Darüber hinaus werden wir mit der ‚Bewegungspause für Kids‘ während der großen Schulpause täglich für Action und Spaß sorgen“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der hofft, dass sich noch weitere Sportvereine an der digitalen Sportoffensive beteiligen.

Der Sport-Dachverband wird die SPORTUNION-Vereine bei der Umsetzung wieder bestmöglich unterstützen. Zum Start warten zahlreiche verschiedene Online-Kurse auf alle Interessierten. Das Programm von Montag bis Sonntag ist auf der SPORTUNION-Homepage zu finden.

Quelle: SPORTUNION Österreich Sascha Krikler, BA MA / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Neue Studie zur Qualität und Sicherheit der Taxi-Anbieter in Wien

06. 12. 2021 | Panorama

Neue Studie zur Qualität und Sicherheit der Taxi-Anbieter in Wien

Zentrale Frage: Was ist den Wienern und Wienerinnen wichtig, wenn sie mit einem Taxi unterwegs sind?

Freeski - Svancer triumphiert bei Big-Air-Weltcup in Steamboat

05. 12. 2021 | Sport

Freeski - Svancer triumphiert bei Big-Air-Weltcup in Steamboat

Salzburger setzt mit seinem zweiten Sieg im Big Air ein Ausrufezeichen

Skispringen  - Teamsieg der Herren in Wisla (POL)

05. 12. 2021 | Sport

Skispringen - Teamsieg der Herren in Wisla (POL)

Marita Kramer wird bei den Damen in Lillehammer (NOR) Zweite

Vorläufige Bilanz nach Kundgebungen in Wien

05. 12. 2021 | Blaulicht

Vorläufige Bilanz nach Kundgebungen in Wien

Für 4.12.2021 waren mehrere Versammlungen, insbesondere im innerstädtischen Bereich, angezeigt

Internationaler Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember

05. 12. 2021 | Politik

Internationaler Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember

Nationalratspräsident Sobotka: Freiwillige sind die Seele unserer Gesellschaft und halten diese zusammen