THERMENCHECK AWARD 2020 – die Siegerthermen des Jahres

THERMENCHECK AWARD 2020 – die Siegerthermen des Jahres

Österreichs größtes Wellnessportal www.thermencheck.com ließ wie immer die digitale Wellness-Community ganze 12 Monate lang für die beliebteste Therme abstimmen

Auch in Zeiten wie diesen, sind Thermen ein Sehnsuchtsort für Ruhe und Entspannung, für Spaß und viele schöne Momente oder einfach um dem Stress des Alltags zu entfliehen. Dies bestätigen zum einen, trotz mehrmonatigem Lockdown in diesem Jahr, die Besucherzahlen der heimischen Thermen, als auch die abgegebenen Stimmen für den diesjährigen Thermencheck.com Award.

Enorme Beteiligung – Erneut über 100.000 Stimmen abgegeben
Nach dem Stimmenrekord im letzten Jahr, als erstmalig die Schallmauer von 100.000 mit 149.122 Stimmen pulverisiert wurde, konnte auch in diesem Jahr die 100.000er Marke durchbrochen werden. Trotz Corona Pandemie, inklusive zwei Lockdowns, wurden für den diesjährigen Thermencheck.com Award 128.356 Stimmen abgegeben.

Das Rogner Bad Blumau holt sich zum sechsten Mal Gold
Zum insgesamt sechsten Mal und zum fünften Mal in Folge holt sich 2020 der Seriensieger aus der Steiermark, das Rogner Bad Blumau mit enormen 26.964 Stimmen, den Thermencheck.com GOLD Award. Somit geht der Titel der beliebtesten Therme Österreichs abermals in das Hügelwiesenland der grünen Steiermark!

Der SILBER Award mit 20.993 abgegebenen Stimmen geht diesmal an die für Ihre außergewöhnlichen Thermalwasser-Momente bekannte Therme Loipersdorf! Auch in Loipersdorf erkannte man die Strahlkraft des Thermencheck.com Awards und setzte alle Hebel in Bewegung, um zahlreiche Gäste für eine Abstimmung zu mobilisieren.

Während der gesamten Abstimmungszeit führte die Heiltherme Bad Waltersdorf ein spannendes Kopf an Kopf Rennen um die vorderen Plätze. Mit 18.121 Stimmen wurde die Heiltherme Bad Waltersdorf verdient auf den dritten Platz der beleibtesten Thermen Österreichs gewählt und darf sich somit über den Thermencheck.com BRONZE Award freuen. 

Der 2019 neu eingeführte Award zur Aufsteiger-Therme des Jahres, geht in diesem Jahr ins nördlichste Bundesland nach Gmünd in Niederösterreich! Das Sole-Felsen-Bad Gmünd glänzt mit frischem marketingtechnischen Wind und bewährtem Bad Ischler Heilsole Wasser!
Im letzten Jahr noch auf Platz 21 liegend, konnte sich diese Therme ganz klar in den Fokus der Wellness Community bringen und mit 7.070 abgegebenen Stimmen, bis auf Platz 6 klettern!

GOLD Award Gewinner: ROGNER BAD BLUMAU
SILBER Award Gewinner: THERME LOIPERSDORF
BRONZE Award Gewinner: HEILTHERME BAD WALTERSDORF
AUFSTEIGER DES JAHRES Award Gewinner: SOLE-FELSEN-BAD GMÜND
 

„Obwohl die Auswirkungen von Covid-19 heuer den Tourismus in Österreich extrem belastet und geschädigt haben, die Thermen viele Monate nicht öffnen konnten, war die Teilnahme auch am diesjährigen AWARD wieder enorm! Man sieht, dass Österreichs Thermen jedes Jahr beliebte Reiseziele darstellen! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thermen leisten auch in schwierigen Zeiten eine perfekte Arbeit. Es konnte kein einziger Covid-19 Cluster auf eine Therme zurückgeführt werden und das zeigt, dass in Österreichs Thermen die Corona Sicherheits- & Hygienekonzepte professionell und zum Schutze der Besucher perfekt umgesetzt wurden!“ so Mag. Michael Semmler von der New Mediacheck GmbH!


Rene Novak, Prokurist und Head of Sales der New Mediacheck GmbH: 
„Die steirischen Thermen erobern schon seit Jahren die heißbegehrten vorderen Plätze beim Thermencheck.com Award. Dies ist eine Bestätigung für authentische und nachhaltige Konzepte, die vom Betreten bis zum Verlassen der Thermen spürbar von jedem einzelnen Mitarbeiter gelebt werden! Wobei natürlich gesagt werden muss, dass sämtliche Thermen in Österreichs zu den besten Wellnesseinrichtungen Europas zählen!“

Quelle: New Mediacheck GmbH, Rene Novak/ots  //  Fotocredit: ©Klaus Pressberger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Kinder auch jetzt noch gegen Influenza impfen lassen

26. 01. 2021 | Gesundheit

Kinder auch jetzt noch gegen Influenza impfen lassen

Auftreten von Influenza-Welle nicht vorhersagbar und Kinder gelten als wichtige Überträger

ALBERTINA 2021 - Zwischen Alten Meistern und der Kunst des Zitats

26. 01. 2021 | Kunst & Kultur

ALBERTINA 2021 - Zwischen Alten Meistern und der Kunst des Zitats

Das heurige Ausstellungsjahr von ALBERTINA und ALBERTINA MODERN stellt Frauen mit zwei Personalen in den Vordergrund, bringt Modigliani erstmals nach Öster...

Top Event des Tages - Nightrace in Schladming ohne Publikum

26. 01. 2021 | Sport

Top Event des Tages - Nightrace in Schladming ohne Publikum

"Dahoam dabei, auf der Planai - Hol dir das Nightrace ins Wohnzimmer" lautet 2021 die Devise

Umfangreiches Förderpaket wichtige Maßnahme aufgrund des langen Fernunterrichts

26. 01. 2021 | Politik

Umfangreiches Förderpaket wichtige Maßnahme aufgrund des langen Fernunterrichts

ÖVP-Bildungssprecher Taschner: Förderangebote für Pflichtschulen, AHS und BMHS sowie Abschlussklassen

Skispringen - Stefan Kraft Fünfter in Lahti (FIN)

25. 01. 2021 | Sport

Skispringen - Stefan Kraft Fünfter in Lahti (FIN)

 Der Sieg ging an den Norweger Robert Johansson (NOR) vor Markus Eisenbichler und Karl Geiger (beide GER)