Tischlerei Kranz zum 100jährigen Firmenjubiläum ausgezeichnet

Tischlerei Kranz zum 100jährigen Firmenjubiläum ausgezeichnet

Im Zuge einer feierlichen Veranstaltung der WKO Tischler-Innung wurde das Schwanenstädter Familienunternehmen Kranz geehrt. Im Bild: Ing. August Kranz mit den Töchtern Barbara und Hannelore Kranz.

Das erfolgreiche Schwanenstädter Familienunternehmen, über die Grenzen von Österreich hinaus bekannt für seine hochwertigen Kastenfenster hat allen Grund zum Feiern. 

 

Firmengeschichte:

Firma Kranz besteht, in dritter Generation, seit 1921. Es war die erste mechanische Tischlerei in der Umgebung, direkt an der Westbahn.

 

  • 1921
    Bereits 1921 wurde der Grundstein für den traditionsreichen Familienbetrieb Kranz mit der Gründung durch August Kranz (*1891 - 1949) gelegt.
     
  • 1949
    Sohn August Kranz (*1925 - 2000) übernimmt den Betrieb.
     
  • 1988
    Übernahme des Betriebes durch Ing. August Kranz (*1960) mit Gattin Ing. Dorothea Kranz-Wöhrer.
     
  • 1991
    Man beginnt mit der Spezialisierung auf Kastenfenster.
     
  • 2017
    Ca. 30 Mitarbeiter  finden bei der Firma Kranz Beschäftigung.
     

Das historische Bürohaus des Familienbetriebs wurde Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut. Für Geschichtsinteressierte: Es ist das Geburtshaus des österreichischen Komponisten, Franz Xaver Süßmayer *1766

 

Fotocredit: ©Cityfoto/Roland Pelzl (WKO Unternehmensehrungen der OÖ Tischler & Holzgestalter - Redaktionelle Veröffentlichung honorarfrei

Das könnte Sie interessieren!

Arbeitnehmer trifft Arbeitgeber bei der OÖ Job Week von 20. bis 25. März 2023

24. 11. 2022 | Wirtschaft

Arbeitnehmer trifft Arbeitgeber bei der OÖ Job Week von 20. bis 25. März 2023

Betriebe punkten mit Qualität und Individualität - Die OÖ Job Week, in der in allen Bezirken Arbeitgeberbetriebe ihre Türe öffnen, findet von 20. bis 25. M...

Den Überschuss-Strom der Sonnenenergie verschenken - das KWG Sonnengeschenk macht es möglich

29. 09. 2022 | WIRTSCHAFT

Photovoltaik-Strom ohne Energiegemeinschaft teilen

Das KWG Sonnengeschenk, eine neuartige Idee, wie Überschussstrom aus der PV-Anlage verschenkt werden kann. 

Alle guten Dinge sind drei…Ferienspaß für Kinder bei KWG

05. 09. 2022 | WIRTSCHAFT

Alle guten Dinge sind drei…Ferienspaß für Kinder bei KWG

Spiel, Spaß und viel Freude hatten die Kinder beim KWG Ferienspaß und beim Familienfest

Sonnenstrom aus der eigenen PV-Anlage noch im Jahr 2022 nutzen

12. 06. 2022 | WIRTSCHAFT

Sonnenstrom aus der eigenen PV-Anlage noch im Jahr 2022 nutzen

Photovoltaikanlagen liefern eine gute Ergänzung zur Stromproduktion aus Wasserkraft

KEM Vöckla-Ager unter neuer Führung

29. 04. 2022 | Wirtschaft

KEM Vöckla-Ager unter neuer Führung

Sybille Chiari übernimmt Leitung der Klima- und Energiemodellregion Vöckla-Ager von Mag.a Sabine Pommer, die 12 Jahre die Geschicke der KEM als Managerin l...