Tschechischer Skifahrer prallte gegen Stein

Tschechischer Skifahrer prallte gegen Stein

Vermutlich aufgrund der schlecht erkennbaren Bodenkonturen und des - außer durch die Geländekante - nicht ersichtlichen Pistenrandes stürzte der 51-Jährige etwa neun Meter über den Pistenrand hinaus gegen einen Stein in der gegenüberliegenden Böschung

Ein tschechisches Ehepaar, beide 51 Jahre alt, fuhr am 13. Dezember 2019 gegen 10:15 Uhr die rote Piste 11a im Skigebiet Dachstein-West, jedoch im Gemeindegebiet Annaberg-Lungötz, talwärts. Kurz vor der Sessellifttalstation des "Panoramaliftes" können sich die Skifahrer entscheiden, ob sie zur genannten oder nach links über einen Zugweg über den "Teufelsgraben" (Bachlauf) zum Schlepplift "Angerlift" fahren. Vermutlich aufgrund der schlecht erkennbaren Bodenkonturen und des - außer durch die Geländekante - nicht ersichtlichen Pistenrandes stürzte der 51-Jährige etwa neun Meter über den Pistenrand hinaus gegen einen Stein in der gegenüberliegenden Böschung. Ein Liftbediensteter half dem Verunfallten aus dem "Teufelsgraben", leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der 51-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Altmünster - Bauern- und Erntemarkt an einem Termin

19. 09. 2020 | Altmünster

Altmünster - Bauern- und Erntemarkt an einem Termin

Der Erntemarkt sowie der Bauernmarkt in Altmünster finden in adaptierter Form statt. Der Verkauf von Produkten am Erntemarkt ist aufgrund der Covid-19- Prä...

 Wolfgangsee Ziel der ADAC Europa Classic

19. 09. 2020 | Freizeit

Wolfgangsee Ziel der ADAC Europa Classic

Jährlich veranstaltet der ADAC, mit knapp 22 Millionen Mitgliedern der größten Autofahrerclub Europas, eine Ausfahrt für Oldtimerliebhaber.

Ein Schnupfen alleine ist noch kein COVID-19-Symptom

19. 09. 2020 | Gesundheit

Ein Schnupfen alleine ist noch kein COVID-19-Symptom

Erkältung, Grippe oder gar Corona? Dr. Tilman Königswieser, Experte der OÖ Gesundheitsholding im Corona-Krisenstab des Landes Oberösterreich klärt auf

Praxis der Haftung auf Wander- und Radwegen - WTG infomiert

19. 09. 2020 | Freizeit

Praxis der Haftung auf Wander- und Radwegen - WTG infomiert

Was passiert, wenn etwas passiert?  Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) lud Grundbesitzer von Wander- und Radwegen rund um den Wolfgangsee zu ein...

Mann zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

19. 09. 2020 | Blaulicht

Mann zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute gegen 14:35 Uhr im Bezirk Vöcklabruck