Tschechischer Skifahrer prallte gegen Stein

Tschechischer Skifahrer prallte gegen Stein

Vermutlich aufgrund der schlecht erkennbaren Bodenkonturen und des - außer durch die Geländekante - nicht ersichtlichen Pistenrandes stürzte der 51-Jährige etwa neun Meter über den Pistenrand hinaus gegen einen Stein in der gegenüberliegenden Böschung

Ein tschechisches Ehepaar, beide 51 Jahre alt, fuhr am 13. Dezember 2019 gegen 10:15 Uhr die rote Piste 11a im Skigebiet Dachstein-West, jedoch im Gemeindegebiet Annaberg-Lungötz, talwärts. Kurz vor der Sessellifttalstation des "Panoramaliftes" können sich die Skifahrer entscheiden, ob sie zur genannten oder nach links über einen Zugweg über den "Teufelsgraben" (Bachlauf) zum Schlepplift "Angerlift" fahren. Vermutlich aufgrund der schlecht erkennbaren Bodenkonturen und des - außer durch die Geländekante - nicht ersichtlichen Pistenrandes stürzte der 51-Jährige etwa neun Meter über den Pistenrand hinaus gegen einen Stein in der gegenüberliegenden Böschung. Ein Liftbediensteter half dem Verunfallten aus dem "Teufelsgraben", leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der 51-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Seniorenbund-Bezirkstag mit Neuwahl am Waldcampus Traunkirchen

29. 01. 2020 | Gemeinden

Seniorenbund-Bezirkstag mit Neuwahl am Waldcampus Traunkirchen

GMUNDEN - OStR Mag. Anton Holzleithner und sein neuer Vorstand wurden mit 100% Zustimmung gewählt

Historisches Pferdezentrum Stadl-Paura rüstet sich für die internationale Zukunft

29. 01. 2020 | Wirtschaft

Historisches Pferdezentrum Stadl-Paura rüstet sich für die internationale Zukunft

H Mag. Thomas Stelzer und LR Max Hiegelsberger präsentieren: Zwei Millionen Euro Investitionen in das historische Pferdezentrum Stadl-Paura

Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner zu Besuch bei der Familienberatungsstelle des Vereins Miteinander GmbH

29. 01. 2020 | Panorama

Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner zu Besuch bei der Familienberatungsstelle des Vereins Miteinander GmbH

Geschäftsführer Mag. Gerald Rechberger, Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner und Vorstandsvorsitzender Dr. Hermann Wögerer

LR Steinkellner: Unterstütze die Bundesfinanzierung zur Umsetzung eines 1-2-3 Tickets

29. 01. 2020 | Freizeit

LR Steinkellner: Unterstütze die Bundesfinanzierung zur Umsetzung eines 1-2-3 Tickets

Investitionen in wichtige OÖ-Ausbaumaßnahmen dürfen aber nicht unter der Bundesfinanzierung des günstigen Ticketings leiden

Oö. Landesbibliothek: Erfolgsjahr 2019 macht Mut für längere Öffnungszeiten

29. 01. 2020 | Freizeit

Oö. Landesbibliothek: Erfolgsjahr 2019 macht Mut für längere Öffnungszeiten

Ab 1. Februar 2020 können Leserinnen und Leser von Montag bis Freitag von 9:00 bis 19:00 Uhr die Services in der Bibliothek nutzen