Tschechischer Skifahrer prallte gegen Stein

Tschechischer Skifahrer prallte gegen Stein

GOSAU - 51-jähriger stürzte über den Pistenrand hinaus in die gegenüberliegende Böschung

Ein tschechisches Ehepaar, beide 51 Jahre alt, fuhr am 13. Dezember 2019 gegen 10:15 Uhr die rote Piste 11a im Skigebiet Dachstein-West, jedoch im Gemeindegebiet Annaberg-Lungötz, talwärts. Kurz vor der Sessellifttalstation des "Panoramaliftes" können sich die Skifahrer entscheiden, ob sie zur genannten oder nach links über einen Zugweg über den "Teufelsgraben" (Bachlauf) zum Schlepplift "Angerlift" fahren. 

Vermutlich aufgrund der schlecht erkennbaren Bodenkonturen und des - außer durch die Geländekante - nicht ersichtlichen Pistenrandes stürzte der 51-Jährige etwa neun Meter über den Pistenrand hinaus gegen einen Stein in der gegenüberliegenden Böschung. Ein Liftbediensteter half dem Verunfallten aus dem "Teufelsgraben", leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der 51-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl gebracht.

Quelle: LPD OÖ, Bild: Symbolbild

Das könnte Sie interessieren!

Tierschutzverein in Frankenburg erhält Beihilfe in Höhe von 30.000 Euro

29. 01. 2020 | Panorama

Tierschutzverein in Frankenburg erhält Beihilfe in Höhe von 30.000 Euro

Frankenburg - Der Tierschutzverein Tierseelenhoffnung trägt zu einem wesentlichen Teil zur Verantwortung für den Tierschutz im Bezirk Vöcklabruck bei

Verstopfter Kamin sorgt für stundenlangen Einsatz

29. 01. 2020 | Top-Beiträge

Verstopfter Kamin sorgt für stundenlangen Einsatz

Zu einem Kaminbrand in der Ortschaft Danzenreith wurden die Feuerwehren Frankenmarkt und Raspoldsedt am 28.01.2020 alarmiert.

Europaregion Donau-Moldau wird mit 90.000 Euro gefördert

29. 01. 2020 | Politik

Europaregion Donau-Moldau wird mit 90.000 Euro gefördert

Mit Beschluss der Landesregierung im Juni 2012 wurde die Europaregion Donau-Moldau (EDM) als politische Arbeitsgemeinschaft mit dem Land Niederösterreich, ...

Land beschließt Förderungen im Wohnbau

29. 01. 2020 | Wirtschaft

Land beschließt Förderungen im Wohnbau

Dazu werden einmalige, nicht rückzahlbare Bauzuschüsse in der Höhe von rund 12.700 Euro bewilligt.

Seniorenbund-Bezirkstag mit Neuwahl am Waldcampus Traunkirchen

29. 01. 2020 | Gemeinden

Seniorenbund-Bezirkstag mit Neuwahl am Waldcampus Traunkirchen

GMUNDEN - OStR Mag. Anton Holzleithner und sein neuer Vorstand wurden mit 100% Zustimmung gewählt