Unternehmerbriefe an 18 Neo-Gastronomen überreicht

Unternehmerbriefe an 18 Neo-Gastronomen überreicht

V. l.:  Wolfgang Gaukel, Josef Möslinger, Bernhard Lindner, Alfred Mair, Anna Vitzthum, Walter Rensch

Mit der erfolgreich bestandenen Konzessionsprüfung haben 18 „Neo-Gastronomen“ ihre ersten Meter auf dem Weg ins Wirteleben beschritten. Im WIFI Linz konnten sie aus den Händen von WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Tourismuslandesrat Markus Achleitner, Tourismus-Spartenobmann Robert Seeber und den Fachgruppenobmännern der Gastronomie und Hotellerie, Thomas Mayr-Stockinger und Gerold Royda, sowie Fachgruppengeschäftsführer Stefan Praher ihre Unternehmerbriefe in Empfang nehmen. Besonderen Applaus gab es für die beiden „Junggastronominnen“ Viktoria Theisl aus Windischgarsten und Regina Maria Priglinger-Simader aus Waxenberg, die ihre Prüfung mit Auszeichnung abgelegt haben.

Die Tourismusbranche befindet sich in Oberösterreich erfreulicherweise im Steigflug, verwies Landesrat Achleitner beispielgebend auf ein 22 prozentiges Plus in den vergangenen fünf Jahren auf mittlerweile rund 85 Mio. Nächtigungen. Allein in der oö. Gastronomie und Hotellerie bemühen sich knapp 7000 Unternehmen mit ihren 23.000 Mitarbeitern tagtäglich um das Wohl ihrer Gäste, ergänzte Präsidentin Hummer. Umso mehr benötigen wir engagierte, gastfreundliche Leistungsträger, die mit dazu beitragen, Oberösterreichs touristische Erfolgsgeschichte fortzuschreiben, sind Hummer und Achleitner überzeugt.  


Die neuen Junggastronomen (gelistet nach Bezirken) 

 

Vöcklabruck: Selina Fürlinger, Redlham, Ana Vitzthum, Pfaffing


Braunau: Juliane Eisl, Mattighofen
Kirchdorf: Andreas Sieberer, Pettenbach, Victoria Theisl, Windischgarsten
Linz-Land: Franz Hava, Enns
Linz-Stadt: Navid Lagevardy, Kasra Vali, Andrea Willner
Perg: Richard Leo Zwirner, Dimbach
Schärding: Lukas Ruthard Banberger, Taufkirchen an der Pram, Daniela Elisabeth Schano, Münzkirchen
Steyr-Land: Karin Pichler, Ternberg
Urfahr-Umgebung: August Laus, Feldkirchen an der Donau, Regina Maria Priglinger-Simader, Waxenberg, Anton Pumberger, Feldkirchen an der Donau, Martina Klaudia Brigitte Wick, Kirchschlag
Wels-Land: Peter Kowatsch, Schleißheim

Quelle: WKOÖ  //  Fotocrdit: ©Cityfoto

Das könnte Sie interessieren!

Schwanenstadt´s Wirtschafts-Initiative unter dem Motto "Wir halten zusammen"

31. 03. 2020 | WIRTSCHAFT

Schwanenstadt´s Wirtschafts-Initiative unter dem Motto "Wir halten zusammen"

Schwanenstädter Initiative aktiviert mit einem Gutscheinprojekt die Unterstützung der Wirtschaft und somit den regionalen Handel. 

Gärtnerei Seufer-Wasserthal bringt´s nach Hause

31. 03. 2020 | WIRTSCHAFT

Gärtnerei Seufer-Wasserthal bringt´s nach Hause

Frühjahrszeit ist Pflanzenzeit. Seufer-Wasserthal - Ihr Gärtner vor Ort ist für Sie da. Vom Blumenstrauß bis zu den Gartenpflanzen liefert die Gärtnerei Se...

Härtefall-Fonds: Ab heute kann beantragt werden

27. 03. 2020 | Politik

Härtefall-Fonds: Ab heute kann beantragt werden

"Als wir die einschränkenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen haben wurde von uns gleichzeitig ein umfassendes Hilfspak...

Auch regionale Gärtnereien haben geöffnet und setzen auf Zustellung

26. 03. 2020 | Wirtschaft

Auch regionale Gärtnereien haben geöffnet und setzen auf Zustellung

Gärtnereien fallen unter die Ausnahmen und dürfen geöffnet haben. Man kann sich auch jetzt in dieser schwierigen Zeit mit Pflanzen für den Balkon und Garte...

Apotheken gewährleisten Versorgung der Bevölkerung

25. 03. 2020 | Gesundheit

Apotheken gewährleisten Versorgung der Bevölkerung

1.400 Apotheken tagsüber, etwa 280 Apotheken nachts und am Wochenende – dieses dichte Netz garantiert, dass die Bevölkerung rund um die Uhr mit dringend be...