Urlauberpärchen aus Klettersteig gerettet

Urlauberpärchen aus Klettersteig gerettet

Bezirk Vöcklabruck - Am 25. August 2022 kam ein junges Pärchen am Drachenwand Klettersteig in eine alpine Notlage

Ein 26-jähriger Deutscher und eine 23-jährige Deutsche stiegen am 25. August 2022 zwischen 14 - 15 Uhr in den im Gemeindegebiet von Mondsee gelegenen Drachenwand Klettersteig ein. Zwischen 18 und 19 Uhr kamen sie im Gipfelbereich des Steiges an. Kurz zuvor wurden die beiden von einem einheimischen 42-jährigen Klettersteiggeher aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung überholt. Dieser stieg über den Steig wieder nach unten und bemerkte, dass die beiden Deutschen schon sehr entkräftet waren. Er entschloss sich, den beiden zu helfen und stieg mit ihnen gemeinsam gipfelwärts aus dem Steig aus. Da der 26-Jährige und die 23-Jährige nach Einschätzen des 42-Jährigen den anspruchsvollen Abstieg über den Saugraben (Klausgraben) in deren erschöpften Zustand nicht mehr bewältigen werden können, alarmierte er die Bergrettung und führte die erschöpften Klettersteiggeher zu einer nahen gelegenen Forststraße. Dort konnte die Bergrettung zufahren, alle Beteiligten aufnehmen und sicher ins Tal bringen.
Die Urlaubsgäste gaben gegenüber dem Beamten der Alpinpolizei Gmunden an, dass sie zuvor erst zwei kürzere und leichtere Klettersteige in der Sächsichen Schweiz durchstiegen haben. Informationen über den Klettersteig holten die beiden via Internet ein. Topo oder dergleichen wurde nicht zu Rate genommen. Auch mit der Schwierigkeitsskala (A-F/G) waren die beiden nicht vertraut.
Die Ausrüstung der beiden für solch eine Unternehmung war ebenfalls nicht ausreichend, hatten doch die beiden lediglich leichte Halbschuhe ohne entsprechende Profilsohle an. Zudem besaßen beide keinen Kletterhelm.
Der Drachenwandklettersteig ist auf der Klettersteigskala von A - F/G mit C/D bewertet und wird mit zwei Stunden Durchstiegszeit angegeben.
Im Einsatz standen 15 Kameraden der Bergrettung Mondseeland sowie ein Alpinpolizist der AEG Gmunden.

Quelle: LPD  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Zivilschutztag mit Stresstest im Haushalt - Familien-Notfallplan nicht vergessen

27. 09. 2022 | Blaulicht

Zivilschutztag mit Stresstest im Haushalt - Familien-Notfallplan nicht vergessen

Zivilschutz ist wichtiger denn je. Das Gefahrenbewusstsein der Bevölkerung steigt, ebenso die Vorsorgebereitschaft in der Bevölkerung für Katastrophensz...

Brand in Schwanenstädter Hallenkomplex

07. 09. 2022 | BLAULICHT

Brand in Schwanenstädter Hallenkomplex

Die Feuerwehren Schwanenstadt, Redlham und Rüstorf wurden  am 6.9.2022 zu einem Brand in einem Hallenkomplex alarmiert.

Oberwang: Das waren die Technischen Hilfeleistungstage 2022 (inkl. Video)

04. 09. 2022 | Top-Beiträge

Oberwang: Das waren die Technischen Hilfeleistungstage 2022 (inkl. Video)

Die „Österreichischen Technischen Hilfeleistungstage“ fanden am 2. und 3. September 2022 in Oberwang statt. Die 31 Teams aus 6 Nationen fanden perfekte Aus...

Bundesfeuerwehrleistungsbewerb  - Rutzenmoos 3 und Redleiten 1 sind Bundessieger

28. 08. 2022 | Top-Beiträge

Bundesfeuerwehrleistungsbewerb - Rutzenmoos 3 und Redleiten 1 sind Bundessieger

Vom 26.-28.08.2022 wurde St. Pölten zur Feuerwehr-Hauptstadt. 350 Gruppen bestehend aus über 3.000 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern aus ganz Österreich...

Falsch entsorgte Batterien sorgen für Brand bei Abfallverwerter

27. 07. 2022 | Blaulicht

Falsch entsorgte Batterien sorgen für Brand bei Abfallverwerter

Noch immer werden Batterien achtlos in den Müll geworfen! Am 26. Juli 2022 ist bei einem Abfallverwerter in Redlham ist in einer Mülllagerhalle, beim Schre...