Vandalismus nach Perchtenlauf

Vandalismus nach Perchtenlauf

Vermeintlich betrunkene Jugendliche zogen Spur der Verwüstung

Eine bislang unbekannte Täterschaft, lt. Beschreibung vier bis fünf alkoholisierte unbekannte Jugendliche, stahlen nach dem Besuch des Perchtenlaufs in Unterach/Attersee bzw. nach dem Besuch des Festzelts von einem im Nahbereich in einem Carport abgestellten Pkw die hintere Kennzeichentafel. Dieselben Täter rissen ebenfalls im Nahbereich der genannten Veranstaltung drei Schneestangen aus bzw. traten diese um. Vermutlich dieselben Täter beschädigten weiters eine Sitzbank durch Umtreten bzw. Abreißen von Holzlatten. Die Erhebungen laufen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in Schörfling

27. 05. 2020 | Blaulicht

Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in Schörfling

Schörfling 25.5.20 18:50 Uhr– Nach einem kurzen aber heftigen Gewitter kam ist in einem Wohnhaus in Schörfling nach einem Blitzschlag zu einem Glimmbrand. ...

Italienische Delikatessen in Schwanenstadt

20. 05. 2020 | GEMEINDE

Italienische Delikatessen in Schwanenstadt

Bürgermeister Karl Staudinger bei Eröffnung im Topolino in Schwanenstadt

Aggressiver Mann vorübergehend festgenommen

04. 05. 2020 | Blaulicht

Aggressiver Mann vorübergehend festgenommen

 34-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck schlug gegen Bus

Forscher klären Identität der Toten vom Attersee

02. 05. 2020 | Kunst und Kultur

Forscher klären Identität der Toten vom Attersee

Das Rätsel ist gelöst, die FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH in Wels konnte mit der durchgeführten Computertomographie  zweifelfreie die Identi...

Suchtgifthändler erneut erwischt

01. 05. 2020 | Blaulicht

Suchtgifthändler erneut erwischt

Bei Fahrzeugkontrolle eines amtsbekannten und vorbestraften 23-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck Cannabiskraut sichergestellt