Warnung vor "Kautionsbetrüger" in OÖ

Warnung vor "Kautionsbetrüger" in OÖ

Auch die Landespolizeidirektion Oberösterreich warnt vor krimineller Täuschung am Telefon und bittet um Hinweise

Zurzeit gibt sich ein bislang unbekannter Täter telefonisch am Festnetz als Polizist oder Kriminalbeamter aus. Er gibt vor, dass die Tochter des oder der Angerufenen bei ihm sei, schuldhaft einen Verkehrsunfall verursachte und seit einigen Tagen aber die Kfz-Versicherung abgelaufen sei. Es wäre daher sofort eine Kaution in Form von Bargeld zu entrichten, ansonsten würde die Tochter dem Richter vorgeführt werden und sie würde für mindestens 14 Tage inhaftiert werden. In einem Fall wollte eine 67-Jährigen aus Wels die geforderte "Kaution" zahlen. Aber eine Bankangestellte wurde misstrauisch und riet ihr, das Geld nicht zu beheben und stattdessen zur Polizei zu gehen. Es kam in keinem der bislang bekannten Fälle zu einer Geldzahlung.

Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder den Polizeinotruf unter 133.

Quelle: LPD OÖ  //  Grafik: Mediahouse24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Brandstiftung rasch geklärt

24. 09. 2020 | BLAULICHT

Brandstiftung rasch geklärt

Ein zunächst unbekannter Täter steckte am Abend des 23. September 2020 im Bahnhofsgebäude in Schwanenstadt die Toilettenpapierspender in den beiden WC-Räum...

Drogenlenker versteckt sich in Maisfeld

22. 09. 2020 | BLAULICHT

Drogenlenker versteckt sich in Maisfeld

22-Jähriger flüchtet mit Pkw vor einer Polizeistreife und versteckt sich in Maisfeld

Ente aus Schilf befreit

21. 09. 2020 | Einsätze

Ente aus Schilf befreit

Zwei Männer konnten die Ente, die sich an einer Angelschnur verfangen hatte, wieder befreien.

RETTER-MESSE 2020 IN WELS ABGESAGT

21. 09. 2020 | Top-Beiträge

RETTER-MESSE 2020 IN WELS ABGESAGT

Die für 29. – 31. Oktober 2020 geplante österreichische Leitmesse für Einsatzkräfte RETTER Wels findet heuer nicht statt. 

Müll im Maisfeld entsorgt

17. 09. 2020 | BLAULICHT

Müll im Maisfeld entsorgt

Partymüll nach einer Geburtstagsfeier im Maisfeld entsorgt