Weltlehrertag am 5.10.2020

Weltlehrertag am 5.10.2020

Lehrerinnen und Lehrer sind ein zentrales Element unserer Gesellschaft

Etwa 123.000 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an den Schulen in Österreich. Durch ihre tägliche hervorragende Arbeit werden Kinder und Jugendliche auf das spätere Leben bestmöglichst vorbereitet. Die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer zu würdigen und ihnen zu danken, steht im Mittelpunkt des Weltlehrertages, der regelmäßig am 5. Oktober rund um den Globus gefeiert wird.

Die Initiative zur weltweiten Würdigung unseres Berufes ging auf einen Beschluss der UNESCO, der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und der Bildungsinternationale (EI) zurück. Seit 1994 wird der Weltlehrertag jährlich am 5. Oktober begangen - im Gedenken an die "Charta zum Status der Lehrerinnen und Lehrer", die 1964 von der UNESCO und der ILO angenommen wurde. Seit damals heißt das Ziel: qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer für eine qualifizierte Bildung.

Die Bildungsinternationale, die weltweit mehr als dreißig Millionen Lehrkräfte vertritt, setzt sich für die weltweite Durchsetzung der "Charta zum Status der Lehrerinnen und Lehrer" ein und fordert eine internationale Anerkennung des Weltlehrertages.

Eltern haben während der letzten Monate vor Augen geführt bekommen, welche besondere Herausforderung dieser Beruf darstellt. So schrieb Klaus Eckel in der Tageszeitung „Kurier“ während der Lock-down-Phase unter dem Titel: „Teach me if you can“: „Ich bin mir sicher, in wenigen Wochen werden sich sämtliche Eltern einig sein: Wir haben die besten Schulen der Welt.“

Die Lehrerinnen und Lehrer in unserem Land haben sich nicht nur am Weltlehrertag, sondern an allen anderen Tagen auch eine sehr hohe Wertschätzung und Anerkennung für ihre täglichen Leistungen verdient.

Quelle: Paul Kimberger Vorsitzender der APS-Gewerkschaft und der ARGE-Lehrer/innen, Mag. Roland Gangl Vorsitzender der BMHS-Gewerkschaft,Ing. Andreas Mascher Vorsitzender der Gewerkschaft Berufsschule, Ing. Dominikus Plaschg Vorsitzender der Gewerkschaft Landwirtschaftslehrer/innen,Mag. Herbert Weiß Vorsitzender der AHS-Gewerkschaft / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

PTS - Aktiv im Lockdown

16. 01. 2021 | SCHULEN

PTS - Aktiv im Lockdown

Schüler/innen und das Team der PTS Schwanenstadt, nutzen Distance Learning und Homeschooling, um während des Lockdowns ihre digitalen Kompetenzen zu verbes...

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #8

12. 01. 2021 | SCHULEN

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #8

#8 Biologieunterricht - "der Knochenmaxi"

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #7

12. 01. 2021 | SCHULEN

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #7

#7 Chemieunterricht

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #6

12. 01. 2021 | SCHULEN

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #6

#6 Ernährung und Haushalt

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #5

12. 01. 2021 | SCHULEN

News aus der Musik-Mittelschule Schwanenstadt #5

#5 Unsere Bibliothek