Weltmeisterschaft der Gebrauchshunde in Österreich eröffnet

Weltmeisterschaft der Gebrauchshunde in Österreich eröffnet

Von heute bis Sonntag treffen in Schwechat die besten zwei- und vierbeinigen Hundesportteams der Welt aufeinander

Insgesamt kämpfen 146 Starter aus 39 verschiedenen Nationen– unter ihnen fünf österreichische Teams, die aus jeweils einem Hundeführer und seinem Hund bestehen - um den begehrten Titel FCI IGP Weltmeister 2019. Im Rudolf-Tonn-Stadion in Schwechat beweisen sie sich in drei verschiedenen Disziplinen: Fährte, Unterordnung und Schutzdienst. Die teilnehmenden Hunde werden vor dem Start veterinärmedizinisch auf deren 100%ige Fitness überprüft.

Bereits gestern fand die stimmungsvolle Eröffnung inklusive Einzug der Nationen statt. Das österreichische Team wurde euphorisch von den Fans empfangen. Die Bewerbe laufen bis Sonntag- Zuschauer sind herzlich willkommen.

Eine Vielzahl an Beratungsmöglichkeiten rund um den Hund, Hunde(sport)artikel & Kulinarik erwarten Sie vor Ort.

Alle Infos rund um die WM in Schwechat finden Sie unter:

https://www.fci-ipowm2019.at

Quelle: Thomas MOSTÖGL, ÖGV/ots  Fotocredit: ÖGV

Das könnte Sie interessieren!

Zero Project Konferenz - Drei Projekte von Licht für die Welt ausgezeichnet

22. 02. 2020 | Wirtschaft

Zero Project Konferenz - Drei Projekte von Licht für die Welt ausgezeichnet

Die drei Gewinnerinnen mit Yetnebersh Nigussie und First Lady Doris Schmidauer in der Hofburg 

Sobotka - Brauchen wirksames Regulativ im Kampf gegen Hass im Internet und Verbreitung antisemitischer Inhalte

22. 02. 2020 | Politik

Sobotka - Brauchen wirksames Regulativ im Kampf gegen Hass im Internet und Verbreitung antisemitischer Inhalte

Statement des Nationalratspräsidenten bei OSZE-Debatte zum Kampf gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Intoleranz

Leopold Museum präsentiert künstlerischen Dialog zwischen Friedensreich Hundertwasser und Egon Schiele

22. 02. 2020 | Kunst & Kultur

Leopold Museum präsentiert künstlerischen Dialog zwischen Friedensreich Hundertwasser und Egon Schiele

Die Ausstellung "Hundertwasser – Schiele. Imagine Tomorrow" beleuchtet erstmals die beiden Ikonen österreichischer Kunst

Skispringen - Stefan Kraft belegt Platz drei in Rasnov  (ROU) - Doppelsieg für Deutschland

21. 02. 2020 | Sport

Skispringen - Stefan Kraft belegt Platz drei in Rasnov (ROU) - Doppelsieg für Deutschland

Stefan Kraft hat am Freitag bei der Weltcup-Premiere in Rasnov (ROU) mit Platz 3 den dritten Podestplatz in Serie gelandet

HELMUT LANG ARCHIV im MAK. Eine Intervention von Helmut Lang

21. 02. 2020 | Kunst & Kultur

HELMUT LANG ARCHIV im MAK. Eine Intervention von Helmut Lang

Bis 12. Juli 2020 zeigt das MAK im HELMUT LANG ARCHIV eine temporäre Intervention von Helmut Lang, die sich mit dem Archiv als Sammlungs-, Aufbewahrungs- u...