Windkraft aus alten Ölfässern

Windkraft aus alten Ölfässern

Schwanenstadt (KWG) - Alte Ölfässer sind schmutzig, leer und fossil. Genau daraus erzeugt KWG jetzt erneuerbare Energie. Die Ölfässer wurden zu kleinen Windturbinen umgebaut und erzeugen maximal 1,5 kW Strom.

Mit dieser innovativen Art der erneuerbaren Energiegewinnung werden nun erste Versuche angestellt, die Kleinwindkraft in der Region zu etablieren.

„Beinahe 100 Jahre gibt es unser Unternehmen bereits und wir werden nicht müde, auch jetzt und in Zukunft Leuchtturmideen zu entwickeln. Die Nominierung für den Energyglobe OÖ zeigt die Bedeutung des Projekts: Es ist uns gelungen aus alten Ölfässern etwas Sinnvolles zu machen.“, erklärt KWG Geschäftsführer Peter J. Zehetner stolz. 

„Die Anlage ist noch in der Testphase und wird laufend optimiert. Momentan braucht es eine konstante Windgeschwindigkeit von zirka 60 km/h, damit effizient Strom erzeugt wird. Wichtig ist uns, dass wir viele Erkenntnisse für künftige Projekte gewinnen.“

Gleichzeitig wird problembehafteter Abfall sinnvoll wiederverwendet. Die Anlage mit drei umgebauten Ölfässern spart pro Jahr etwa 0,5 Tonnen CO2-Äquivalent ein, da die Ölfässer nicht entsorgt werden müssen.

 

Bildtext: Windkraft aus alten Ölfassern wird neben der Schwanenstädter Umfahrung  erzeugt.

Das könnte Sie interessieren!

Singles Day vs. Black Friday: Die österreichischen Kunden haben einen klaren Favoriten

11. 11. 2019 | Panorama

Singles Day vs. Black Friday: Die österreichischen Kunden haben einen klaren Favoriten

Am heutigen Montag den 11.11.2019 feiert Österreich nicht nur den Faschingsbeginn, sondern neuerdings auch den sogenannten Singles Day. Der Singles Day ist...

Sie haben keine nachhaltige Energieversorgung? #machdasmalanders

06. 11. 2019 | WIRTSCHAFT

Sie haben keine nachhaltige Energieversorgung? #machdasmalanders

KWG setzt mit neuer Kampagne auf Bewusstseinsbildung für eine nachhaltige und günstige Energieversorgung.

Rauchverbot: WK fordert Rechtssicherheit für Gastronomiebetriebe

06. 11. 2019 | Wirtschaft

Rauchverbot: WK fordert Rechtssicherheit für Gastronomiebetriebe

Schwammiger Gesetzeswortlaut erlaubt keine verbindlichen Auskünfte für Wirte – Ministerium ist aufgefordert, endlich klare Richtlinien für die Vollzugsbehö...

Charity über die Grenzen Österreichs hinaus. Oberösterreicher begeben sich auf eine 7.000 KM lange Reise.

06. 11. 2019 | Panorama

Charity über die Grenzen Österreichs hinaus. Oberösterreicher begeben sich auf eine 7.000 KM lange Reise.

Als fahrbarer Untersatz dient ein ausgemustertes Feuerwehr-Tankfahrzeug der FF Steinhaus. 5 Freunde überstellen dieses Feuerwehrfahrzeug von Österreich nac...

Oberösterreich mit niedrigster Arbeitslosenrate aller Bundesländer

06. 11. 2019 | Wirtschaft

Oberösterreich mit niedrigster Arbeitslosenrate aller Bundesländer

Ein erfreuliches Bild zeigen die Arbeitsmarktdaten für Oktober für unser Bundesland: „Oberösterreich hat sowohl bei der Arbeitslosenquote insgesamt als auc...