Winterreifen: Rechtzeitig kaufen lohnt sich

Winterreifen: Rechtzeitig kaufen lohnt sich

Niedriges Preisniveau vor Beginn der Winterreifenpflicht

Mit 1. November startet in Österreich die gesetzliche Winterreifenpflicht. Da nach einer bestimmten Zeit die Materialermüdung bei Winterreifen stark zunimmt und das Sicherheitsrisiko dadurch steigt, empfiehlt es sich die Reifen alle sechs Jahre zu wechseln. PKW-Besitzer, die ihr Auto für die kommende Saison noch entsprechend ausstatten müssen, sind gut beraten den Winterreifenkauf rechtzeitig einzuplanen. Nach Preisentwicklungsanalysen des Online-Preisvergleichsportals geizhals.at sind die Preise für Winterreifen im Oktober auf einem niedrigen Niveau und steigen dann wieder ab der letzten Oktoberwoche um durchschnittlich 18% an. Aber nicht nur die Preise für Winterreifen gehen gegen Angang November in die Höhe, auch die Lieferbarkeit wird in diesem Zeitraum, vor allem bei den günstigeren Modellen, kritisch.

Preisunterschiede bis zu 50%

Auch das Preisvergleichen zahlt sich in jedem Fall aus. „Auf unserer Seite können wir in der Kategorie Winterreifen bei den einzelnen Produkten oft massive Preisunterschiede sehen. Oftmals kann man durch einen einfachen Händlervergleich bis zu 50% sparen.“, so Geizhals-Vorstand, Mag. Markus Nigl. Damit man im Angebotsdschungel von über 10.200 Winterreifen bei rund 70 Händlern nicht den Überblick verliert, kann auf der Preisvergleichsplattform nach Reifenbreite, Felgendurchmesser, Hersteller und anderen Kriterien gefiltert werden. Auf den einzelnen Produktseiten der Winterreifen findet man außerdem aktuelle ÖAMTC-Testberichte. Diese können hilfreich dabei sein, das richtige Modell zu finden, um sicher in den Winter zu starten.

Quelle: Geizhals (R) - Michael Nikolajuk/ots  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Abholung vorbestellter Speisen beim Wirt wieder erlaubt

03. 04. 2020 | Panorama

Abholung vorbestellter Speisen beim Wirt wieder erlaubt

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Achleitner: „Wichtige Erleichterung für Gastronomiebetriebe – OÖ hat sich erfolgreich beim Bund durchgesetzt“

Bau-Innungsmeister Hartl stolz auf corona-resistente  E-Baulehre

03. 04. 2020 | Wirtschaft

Bau-Innungsmeister Hartl stolz auf corona-resistente E-Baulehre

Bau-Innungsmeister Hartl: "Einzigartiges Online-Trainingsportal verbannt den Baunachwuchs nicht von der „Schulbank“

100 Jahre KWG – 100 Osternesterl

01. 04. 2020 | WIRTSCHAFT

100 Jahre KWG – 100 Osternesterl

Eine tolle Aktion bietet wieder das Schwanenstädter Paradeunternehmen KWG zu Ostern.

Schwanenstadt´s Wirtschafts-Initiative unter dem Motto "Wir halten zusammen"

31. 03. 2020 | WIRTSCHAFT

Schwanenstadt´s Wirtschafts-Initiative unter dem Motto "Wir halten zusammen"

Schwanenstädter Initiative aktiviert mit einem Gutscheinprojekt die Unterstützung der Wirtschaft und somit den regionalen Handel. 

Gärtnerei Seufer-Wasserthal bringt´s nach Hause

31. 03. 2020 | WIRTSCHAFT

Gärtnerei Seufer-Wasserthal bringt´s nach Hause

Frühjahrszeit ist Pflanzenzeit. Seufer-Wasserthal - Ihr Gärtner vor Ort ist für Sie da. Vom Blumenstrauß bis zu den Gartenpflanzen liefert die Gärtnerei Se...