ZIVILSCHUTZ-PROBEALARM AM 2. OKTOBER 2021

ZIVILSCHUTZ-PROBEALARM AM 2. OKTOBER 2021

Am Samstag den 02. Oktober 2021 findet wieder der jährliche Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich statt.Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über Katwarn Österreich/Austria (App) kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden. 

 

Gleichbleibender Dauerton für drei (3) Minuten

Warnung von einer herannahenden Gefahr, aber noch keine akute Gefährdung. Schalten Sie Ihr Radio oder den Fernsehen auf einem österreichischen Kanal ein, um rechtzeitig über eventuelle Verhaltensmaßnahmen informiert zu werden.

Auf- und abschwellender Ton für eine (1) Minute

Es besteht unmittelbare Gefahr. Verlassen Sie so schnell wie möglich die Straße und suchen Sie schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten auf. Weitere Verhaltens- und Schutzmaßnahmen erfahren Sie aus Radio und Fernsehen.

Gleichbleibender Dauerton für eine (1) Minute

Die Gefahr ist vorüber. Beachten Sie dennoch weiterhin Durchsagen in Radio oder Fernsehen, da es vorübergehend Beschränkungen im täglichen Lebensablauf geben kann.


Informationen zur Katwarn Österreich/Austria App finden Sie hier


Quelle & Fotocredit: © Zivilschutzverband Österreich / BM.I / OÖLFV

Das könnte Sie interessieren!

Fahrzeugbergung nach Unfall

24. 01. 2022 | BLAULICHT

Fahrzeugbergung nach Unfall

Feuerwehren aus Atzbach und Schwanenstadt im Einsatz. Aufgrund eisiger Fahrbahn kam Pakettransporter ins Schleudern und blieb in Bachbett hängen.  

Mann zündete aus Zorn fremdes Auto an

19. 01. 2022 | Blaulicht

Mann zündete aus Zorn fremdes Auto an

Tat vorsätzlich per SMS angekündigt! Ein 26-Jähriger wird beschuldigt am 18. Jänner 2022 gegen 22:30 Uhr den Pkw einer 27-Jährigen, beide aus dem Bezirk We...

Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt trauert um Kameraden Christian Haslinger

18. 01. 2022 | BLAULICHT

Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt trauert um Kameraden Christian Haslinger

Schwer geschockt und in tiefer Trauer gibt die Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt das Ableben von Hauptbrandinspektor Christian Benny Haslinger bekannt.

Radfahrer verstirbt nach Frontalzusammenstoß

13. 01. 2022 | Blaulicht

Radfahrer verstirbt nach Frontalzusammenstoß

Bezirk Vöcklabruck - Wie bereits berichtet, kam es am 13. Jänner 2022 gegen 5:50 Uhr zu einem folgenschweren Unfall

Reanimiert - 17-jähriger Radfahrer von Transporter erfasst

13. 01. 2022 | BLAULICHT

Reanimiert - 17-jähriger Radfahrer von Transporter erfasst

Bezirk Vöcklabruck - Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte sein Mountainbike am 13. Jänner 2022 gegen 5:50 Uhr auf der Gallspacher Bundesstraße...