Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 5. Mai 2021 gegen 8:45 Uhr im Gemeindegebiet von Redlham

Dabei fuhr eine 49-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw auf der Wiener Bundesstraße Richtung Attnang-Puchheim. Auf dem Beifahrersitz saß ihr 14-jähriger Sohn. Im Ortschaftsbereich von Piesing wollte sie links Richtung Piesinger Gemeindestraße abbiegen. Zur selben Zeit kam ihr ein 23-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw entgegen. Es kam zum rechtwinkeligen Zusammenstoß. Dabei erlitt der 14-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt und suchte selbstständig das Krankenhaus auf. Die 49-Jährige blieb unverletzt.

Quelle: LPD OÖ  

Hier der aktuelle Bericht der FF Redlham:

VERKEHRSUNFALL AUFRÄUMARBEITEN B1

Beim Abbiegen eines PKW von der B1 in die Ortschaft Piesing kam es am Mittwoch den 5.Mai 2021 um kurz vor Neun Uhr  zu einer Kollision mit einem weiteren PKW. Die beiden Fahrzeuge kamen teils auf der Bundesstraße 1 zum stehen. Wir sicherten die Unfallstelle ab und richteten sofort eine wechselseitige Straßensperre ein. Nachdem die Verletzten vom Roten Kreuz versorgt waren und der Unfallhergang von der Polizei aufgenommen wurde konnten wir mit der Bergung der Autos beginnen. Da keines der Fahrzeuge noch fahrbereit war entfernten wir sie mittels Rangierwagerl von der Fahrbahn und stellten Sie für den Abschleppdienst bereit. Danach reinigten wir die Straße von ausgelaufenen Betriebsmitteln.

Während der Aufräumarbeiten kam es auf der B1 in beiden Richtungen zu teils erheblichem Stau. Im Einsatz standen 11 Mann für ca. 1 Stunde.

Quelle, Fotocredit: FF Redlham

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Manning/Rutzenham: Schwerer Verkehrsunfall

13. 06. 2021 | Blaulicht

Manning/Rutzenham: Schwerer Verkehrsunfall

Am 11. Juni 2021 erreignete sich im Kreuzungsbereich Wolfshütte/Pichl an der Gemeindegrenze zwischen Manning und Rutzenham aus noch unbekannten Gründen ein...

Unfall auf Kreuzung - Anrainer unterstützen als Ersthelfer

12. 06. 2021 | BLAULICHT

Unfall auf Kreuzung - Anrainer unterstützen als Ersthelfer

Bezirk Vöcklabruck/Kaufing - Zu einem Einsatz des Rettungshubschraubers Martin 3 und des Notarzteinsatzwagens kam es am 12. Juni 2021 gegen 15 Uhr bei eine...

Polizei Schwanenstadt erhält Kunstwerk

25. 05. 2021 | BLAULICHT

Polizei Schwanenstadt erhält Kunstwerk

Die Sicherheitsschleuse der Polizeiinspektion Schwanenstadt wird seit Kurzem durch ein Kunstwerk geschmückt. Das attraktive Bild wurde von Andreas Kienberg...

E-Bikerin schwer verletzt

18. 05. 2021 | BLAULICHT

E-Bikerin schwer verletzt

Bezirk Vöcklabruck/Schwanenstadt: Am 18. Mai 2021 gegen 7 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Schwanenstadt - Richtung Linzerstraße - zu einem folgenschweren ...

Hochgefährliche Akkubrände: Zivilschutz und Feuerwehr wärnen vor der steigenden Bedrohung

11. 05. 2021 | Blaulicht

Hochgefährliche Akkubrände: Zivilschutz und Feuerwehr wärnen vor der steigenden Bedrohung

Weltweit sind Milliarden Akku-Geräte im Einsatz. Die Gefahr im Umgang mit ihnen nimmt ständig zu, was unter anderem daran liegt, dass auch die Zahl der akk...